Möchten Sie diese pausbäckigen Wangen oder Ihr Doppelkinn loswerden? Wer im Gesicht abnehmen möchte – wie auch an anderen Körperstellen – sollte weniger essen und sich mehr bewegen. Aber wie stellst du deine Ernährung um? Und welche Übungen lassen dich im Gesicht abnehmen? In diesem Blog verraten wir es Ihnen.

Was verursacht Gesichtsfett?
Nicht zufrieden mit Ihren runden Wangen? Träumen Sie von einem schärferen Kiefer? Oder wollen Sie dieses nervige Doppelkinn loswerden? Du bist nicht der Einzige. Wenn Sie ein unnatürlich rundes Gesicht haben, haben Sie wahrscheinlich nicht Ihr ideales Körpergewicht. Es gibt viele Menschen, die an bestimmten Stellen im Gesicht unter Fett leiden. Es handelt sich oft um Fett unter dem Kiefer, Kinn und im Nacken. Die Ursache für Fett im Gesicht ist kein Einzelfall, sondern hat mit einem insgesamt zu hohen Fettanteil zu tun.

Kann man im Gesicht abnehmen?
Zuallererst ist es wichtig zu wissen, dass es schwierig ist, an einer bestimmten Stelle Fett zu verlieren. Dies gilt auch für Ihr Gesicht und das liegt daran, dass Ihr Gesichtsfett mit Ihrem gesamten Körperfettanteil zusammenhängt. Glücklicherweise ist der Gewichtsverlust für die meisten Menschen relativ schnell im Gesicht sichtbar.

Wie nimmt man im Gesicht ab?
Diejenigen, die muskulöse Arme wollen, müssen mehr Liegestütze machen. Rundes Gesäß? Dann ist es Zeit, mehr zu hocken. Aber gibt es eigentlich Übungen, die zu einem straffen Gesicht verhelfen? Nein, leider gibt es keine Übungen, um gezielt im Gesicht abzunehmen. Mythen wie Kaugummi kauen oder Kiefermuskelübungen spannen den Kiefer nicht an oder reduzieren das Doppelkinn. Was reduziert Fett im Gesicht? Regel Nummer 1 lautet: Achte darauf, dass du weniger Kalorien zu dir nimmst, als du verbrennst. Tatsächlich das allgemeine Prinzip, das wir vom Abnehmen kennen. Dieses Prinzip gilt auch für die Gewichtsabnahme im Gesicht. Durch ein Kaloriendefizit schaltet Ihr Körper auf Fettverbrennung um und auch Doppelkinn und runde Wangen gehören der Vergangenheit an.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *